วันที่นำเข้าข้อมูล 9 Nov. 2023

วันที่ปรับปรุงข้อมูล 9 Nov. 2023

| 668 view

Allgemeine Informationen zum „Loy Krathong Festival“

wp4223568-loy-krathong-wallpapers

Loy Krathong „Was ist Loy Krathong? Warum? Wer profitiert vom Loy Krathong Festival?

Loy Krathong ist eines der nationalen Feste Thailands. Es wurde 2011 in die Liste des nationalen immateriellen Kulturerbes in der Kategorie soziale Praktiken, Rituale, Bräuche und Feste aufgenommen. 

Über den Ursprung von Loy Krathong gibt es mehrere Erklärungen und Legenden. Die zuverlässigste Annahme ist jedoch, dass das Fest in diesem Land von „Suvarnabhimi“, was „Goldenes Land“ bedeutet, seit langem traditionell praktiziert wird.

Die kulturelle Veranstaltung, die Loy Krathong in Thailand ähnelt, findet auch in Indien, Myanmar, Laos und Kambodscha statt. In der Hochwassersaison setzen Menschen, die für ihren Anbau auf Wasserstraßen angewiesen sind, einen Krathong, einen Schwimmkörper unterschiedlicher Größe, auf dem Wasser. Das Schwimmen von Krathong soll der Göttin des Wassers oder heiligen Wesen dafür danken, dass sie Wasser und die Fruchtbarkeit des Bodens spenden.

 

Wann wird das Loy Krathong Festival organisiert?

Die Thailänder feiern das Loy-Krathong-Fest in der Vollmondnacht des 12. Mondmonats.

Dieses Festival variiert von Region zu Region des Landes. In der Zentralregion wird es häufig als freudiges Ereignis mit Aufführungen und einem Feuerwerk abgehalten. Normalerweise stellt man Krathong aus Bananenblättern oder einem Bananenbaumstamm her. Der Krathong enthält einige Blumen, Kerzen und Räucherstäbchen. Menschen versammeln sich an Flussufern und Kanälen. Sie wünschen sich etwas und werfen ihren Krathong auf das Wasser, um die Göttin des Wassers um Vergebung für ihre Sünden bei der Verschmutzung der Wasserstraßen zu bitten.

In der nördlichen Region lassen die Menschen Krathong schwimmen, um Laternen, Blumen, Kerzen und Räucherstäbchen als Hommage an den buddhistischen Mönch Upagupta zu schicken, einen Arahant, von dem man annimmt, dass er unter Wasser lebt. Um dieses Fest zu feiern, putzen die Menschen ihre Häuser, schmücken das Buddha-Regal mit Blumen und zünden Laternen oder Kerzen als Opfergabe für Buddha an. Sie fertigen auch die „drehende Laterne“, genannt „Khom Phat“, zur Dekoration des Tempels an und hören die ganze Nacht über den Mahajati-Predigten zu. Außerdem werden Laternen in den Himmel geschossen, um die Chulamani-Pagode im Himmel anzubeten.

Im Süden wurde in der Vollmondnacht des 12. Mondmonats in der Vergangenheit kein Loy-Krathong-Fest gefeiert. Bei dieser Gelegenheit stellten die Menschen einen Schwimmkörper her, der Lebensmittel enthielt, und ließen sie in Wasserläufe fallen. Sie glaubten, dass der Wagen Sünden, Unglück und Krankheiten wegtragen würde.

Im Nordosten wird das Loy-Krathong-Fest als „Prozession des beleuchteten Bootes“ bezeichnet. Es findet anlässlich der buddhistischen Fastenzeit zwischen dem 15. Tag des zunehmenden Mondes des 11. Mondmonats statt. Die Menschen werden sich in einer Gruppe in einem Tempel in der Nähe ihrer Häuser versammeln und die Gruppe wird Bootsrennen und eine beleuchtete Bootsprozession veranstalten, um diesen besonderen Anlass zu feiern.

 

Wert des Loy Krathong Festivals

Loy-Krathong-Festivals mögen in allen Regionen des Landes im Detail unterschiedlich sein, aber sie haben einen gemeinsamen kulturellen Wert, der die Bande der Einheit zwischen Familien und Gemeinschaften stärkt und zum Buddhismus und zur thailändischen Gesellschaft als Ganzes beiträgt.

Für Familien bietet Loy Krathong die Möglichkeit, gemeinsam Aktivitäten durchzuführen. Sie können bei dieser Gelegenheit auch Respekt im Gedenken an ihre verstorbenen Vorfahren zeigen.

Was die Gemeinschaften betrifft, trägt das Loy Krathong Festival durch Sozialisierung und freudige Aktivitäten dazu bei, die Einheit und Zuneigung der Menschen zu fördern. Es wird auch lokales Kunsthandwerk und Kunsthandwerker fördern. Loy Krathong trägt auch zum Buddhismus bei, da Menschen diese Gelegenheit nutzen, um Verdienste zu erlangen, buddhistische Gebote zu befolgen und buddhistische Lehren zu praktizieren.

Darüber hinaus ist das Loy Krathong Festival auch für die Gesellschaft von Bedeutung, da es die Menschen dazu ermutigt, sich um die Umwelt zu kümmern. Das Festival schafft Bewusstsein für die Bedeutung von Flüssen und Kanälen.

 

Abschluss

Der Wert von Loy Krathong in verschiedenen Dimensionen gilt als Schlüsselfaktor für die Erhaltung des kulturellen Erbes des Landes über Generationen hinweg. Zahlreiche Menschen praktizieren dieses altehrwürdige Fest weiterhin in großem Umfang und es ist zu einer der einzigartigen Identitäten Thailands geworden.

 

Quelle: Department of Cultural Promotion of Thailand