Konsularservice

Konsularservice

3,078 view

Liste der Länder mit Zusatzbestimmungen, deren Staatsangehörige zusätzliche Dokumente benötigen.

Die Bürger der folgenden Länder/Gebiete, die ein Visum für Thailand beantragen möchten, müssen zusätzliche Dokumente zu Ihrem Visumantrag wie folgt einreichen.

  • Flugbestätigung mit Datum der Einreise und des Abflugs
  • Arbeitsbescheinigung des Arbeitgebers
  • Girokontoauszug mit einem Mindestbetrag von 4.000,00 € mit Datum und Kontoinhaber
  • Die Buchungsbestätigung(en) des Hotels für den gesamten Aufenthalt
  • Deutsche Heiratsurkunde, wenn eine Heirat mit einem deutschen Staatsbürger stattgefunden hat.

Countries_List

Vermerk:

Es werden keine Gründe für eine mögliche Ablehnung des Visumantrags angegeben. (No reasons are given for possible rejection of the visa application.)

* Die Visabearbeitungsdauer für afghanische, irakische und nordkoreanische Staatsbürger beträgt mindestens 7 Wochen. (The visa processing time for Afghan, Iraqi and North Korean citizens is at least 7 weeks.)

** Staatsbürger von Nigeria müssen zusätzlich ein polizeiliches Führungszeugnis (nicht älter als 6 Monate) miteinreichen. (Citizens of Nigeria must also submit a police clearance certificate (not older than 6 months.)