Konsularservice

Konsularservice

9,377 view

Purpose of Visit : Tourism / Leisure activities

Tourist Visa (TR) hier beantragen

 

Voraussetzungen

Dieser Visumtyp wird für ausländische Staatsangehörige ausgestellt, die zu touristischen Zwecken in das Königreich Thailand einreisen wollen. Damit wird dem Visumempfänger entweder die einmalige Einreise oder die mehrmaligen Einreisen nach Thailand gestattet, mit einem Aufenthalt von maximal 60 Tagen pro Einreise.

Hinweise

• Wenn die erforderlichen Unterlagen (nach Art des Visums) vollständig sind, erhalten Sie das Ergebnis des Antrags innerhalb von 15 Konsulatstage des Königlich Thailändischen Generalkonsulats in München. Die Bearbeitung des Visaantrag erfolgt nur in der Reihenfolge des Antragseingangs. Bitte planen Sie im Voraus. → Feiertage des Generalkonsulats

• Die Beantragung des Visums ist frühestens 3 Monate vor Beginn der Reise nach Thailand möglich, da das Visum für eine einmalige Einreise für 3 Monate ab dem Ausstellungsdatum gültig ist. Wird ein Visumantrag früher als die genannten 3 Monate eingereicht und läuft somit die Gültigkeit des Visums vor der Einreise nach Thailand ab, erstattet das Generalkonsulat die Gebühr nicht und es muss ein neues Visum beantragt werden.

• Deutsche Staatsangehörige, deren Zweck der Reise rein touristischer Natur ist, dürfen sich bei einer Aufenthaltsdauer von bis zu 30 Tagen pro Einreise ohne Visum in Thailand aufhalten, auch bei Einreisen über Landweg. Bitte beachten Sie, dass ein visumfreies Gesamtaufenthalt von 90 Tagen innerhalb von 6 Monaten (ab dem ersten Einreisetag) nicht überschritten werden darf. Ist ein längerer Aufenthalt geplant, so muss vorab ein Visum beantragt werden.

• Nach der Einreise in Thailand: Die Verlängerung des Aufenthaltes (einmal um 30 Tage) und Wiedereinreise-Genehmigung (Re-Entry-Permit) können beim Immigrationsbüro (immigration office) in Thailand beantragt werden.

• Arbeiten in Thailand ist mit diesem Visum verboten.

• Das Generalkonsulat behält sich das Recht vor, bei Bedarf zusätzlich Dokumente anzufordern bzw. den Antragsteller auf einem Vorstellungsgespräch einzuladen.

• Für Staatsangehörige bestimmter Länder können zusätzliche Dokumente erforderlich sein. Um die Liste der Länder und gewisse zusätzliche Notwendigkeiten zu überprüfen, klicken Sie bitte hier.

Visa-Gültigkeit

3 Monate (einmalige Einreise)

6 Monate (mehrmaligen Einreisen)

Aufenthaltsdauer im Königreich

60 Tage pro Einreise

Gebühr

35 Euro (einmalige Einreise)

175 Euro (mehrmaligen Einreisen)

Erforderliche Unterlagen im E-Visa-System
  1. Biodata page of passport or travel document: please upload the biodata page of your passport. After successful completion of the upload, your biographic information will be populated in the corresponding fields of the application. For accurate results, make sure the MRZ is contained within the full width of the photograph and the photograph is not blurry. *Please scan and attach in proper manner otherwise your application will be rejected.
    • Erste Seite (Personaldatenseite) des Reisepasses oder Reisedokuments: Bitte laden Sie die Personaldatenseite Ihres Reisepasses hoch. Nach erfolgreichem Abschluss des Uploads werden Ihre biografischen Informationen in die entsprechenden Felder des Antrags eingefügt. Um genaue Ergebnisse zu erzielen, stellen Sie sicher, dass die MRZ in der gesamten Breite des Fotos enthalten ist und das Foto nicht unscharf ist.
    • Bitte scannen Sie das Foto und fügen Sie es ordnungsgemäß ein, sonst wird Ihre Visa-Antrag abgelehnt.
    • DummyPassport
  2. Photograph (taken within the last six months. If the photograph does not reflect your current appearance you may be refused to enter the Kingdom of Thailand.)
    • Passbild (innerhalb der letzten sechs Monate aufgenommen. Entspricht das Foto nicht Ihrem aktuellen Erscheinungsbild, kann Ihnen die Einreise in das Königreich Thailand verweigert werden).
  3. Declaration
    • Declaration-Formular (hier herunterladen). Declaration-Formular für Minderjährige (hier herunterladen). Drucken Sie das Formular aus, unterschreiben Sie das Formular, scannen Sie das unterschriebene Formular ein oder fotografieren Sie es.
    • Declaration
    • Für Minderjährige müssen zusätzliche Dokumente in einer Datei wie folgt hochgeladen werden:
      • Declaration-Formular, ausgefüllt mit dem Namen des Minderjährigen und unterschrieben vom Antragsteller (ab 7 Jahren) sowie von beiden Elternteilen
      • Geburtsurkunde des Minderjährigen
      • Reisepässe der Eltern
      • Declaration_M
  4. Travel booking confirmation (If you are applying for multiple entries, you need to prove that you have a genuine reason to visit Thailand on a regular basis. The difference in fee will not be refunded, if the officer grants a single entry visa instead of the multiple entries visa you applied for.)
    • Buchungsbestätigung des Flugtickets mit Name des Passagiers, Flugnummer, Abflug- und Ankunftsdatum
    • Flug
    • Wenn Sie ein Mehrfacheinreisevisum beantragen, müssen Sie nachweisen, dass Sie einen triftigen Grund haben, Thailand regelmäßig zu besuchen. Die Gebührendifferenz wird nicht zurückerstattet, wenn der Beamte ein einfaches Einreisevisum anstelle des von Ihnen beantragten Mehrfachvisums erteilt.
  5. Proof of accommodation in Thailand, e.g. accommodation bookings, invitation letters from family/friends in Thailand
    • Nachweis einer Unterkunft in Thailand, z.B. Hotelbuchungsbestätigung oder Mietvertrag 
    • Hotelbooking
    • oder Einladungsschreiben mit Thai-Personalausweis (ID Card) von Familie/Freunden in Thailand. Muster eines Einladungsschreibens (hier herunterladen).
    • Einladung
    • Wenn Sie Ihr Hotel nicht selbst buchen, müssen Sie nachweisen, dass die Person, die auf der Hotelbuchungsbestätigung steht, mit Ihnen reist, indem Sie den Reisepass der Person bei der Hotelbuchung hinzufügen.
    • Für Minderjährige kann ein Nachweis über die Hotelbuchungsbestätigung eines Elternteils hochgeladen werden.
  6. Financial evidence, e.g. bank statements, proof of earnings, sponsorship letter
    • Finanzielle Nachweise, z.B. Kontoauszug mit einem aktuellen Kontostand von mindestens 500 EUR, Lohnbescheinigung oder Bürgschaftserklärung/-schreiben mit Personalausweis des Bürgen und Kontoauszug des Bürgen mit einem aktuellen Kontostand von mindestens 500 EUR.
    • Bank
    • Wenn Sie ein Touristenvisum für die mehrfache Einreisen beantragen, müssen Sie Kontoauszüge mit mindestens 5.000,00 EUR Saldo pro Monatsende der letzten 6 Monate hochladen.
    • Bei Minderjährigen kann ein Nachweis über die Finanzierung durch einen Elternteil hochgeladen werden.
  7. Confirmation of legal residence in a country in which you are applying for the visa. (In case that you are not a national of the country in which you are applying for the visa.)
    • Der Antragsteller muss das E-Visa über eine bestimmte Botschaft/ein bestimmtes Konsulat beantragen, die/das seiner konsularischen Zuständigkeit und seinem Wohnsitz entspricht. Der Antragsteller muss Dokumente hochladen, die seinen aktuellen Wohnsitz belegen.
    • Für deutsche Staatsangehörige: Deutscher Personalausweis (Vorder-/Rückseite) oder Meldebestätigung (nicht älter als 6 Monate)
    • Personalausweis
    • Für andere Staatsangehörige: Aufenthaltstitel-Karte (Vorder-/Rückseite) oder Meldebestätigung (nicht älter als 6 Monate)
    • Aufenthaltstitel
  8. Applicant is required to upload his/her passport pages which contain all travel records for the past 12 months (1 year) since the last international trip.
    • Der Antragsteller muss die Seiten seines Reisepasses hochladen, die alle Reiseaufzeichnungen (Stempel) der letzten 12 Monate (1 Jahr) seit der letzten Auslandsreise enthalten.
    • Wenn Sie in den letzten 12 Monaten nicht ins Ausland gereist sind oder Ihr Reisepass neu ist, laden Sie bitte eine leere Seite aus Ihrem Reisepass hoch.
  9. Applicant must apply for e-visa via specific embassy/consulate conforming with his/her consular jurisdiction and residency. Applicant is required to upload document that can verify his/her current residency. 
    • Der Antragsteller muss das E-Visa über eine bestimmte Botschaft/ein bestimmtes Konsulat beantragen, die/das seiner konsularischen Zuständigkeit und seinem Wohnsitz entspricht. Der Antragsteller muss Dokumente hochladen, die seinen aktuellen Wohnsitz belegen.
    • Für deutsche Staatsangehörige: Deutscher Personalausweis (Vorder-/Rückseite) oder Meldebestätigung (nicht älter als 6 Monate)
    • Personalausweis
    • Für andere Staatsangehörige: Aufenthaltstitel-Karte (Vorder-/Rückseite) oder Meldebestätigung (nicht älter als 6 Monate)
    • Aufenthaltstitel
  10. Please upload your picture holding the photo and information page of the passport.
    • Bitte laden Sie das Foto hoch, das Ihr Gesicht und die Personaldatenseite Ihres Reisepasses zu sehen sind.
Requirements

This type of visa is issued to foreign citizens who wish to enter the Kingdom of Thailand for tourist purposes. This allows the visa recipient either a single entry or multiple entries into Thailand, with a maximum stay of 60 days per entry.

Notice

• If a visa application is successfully submitted with complete supporting documents as required for specific type of visa, the applicant shall be notified of the application result within 15 working days of the Consulate. Therefore, it is advisable to arrange to ensure perfect preparation of a journey to Thailand! → Holidays of the Consulate General

• The visa application is possible at the earliest 3 months before the start of the trip to Thailand, as the visa is valid for a single entry for 3 months from the date of issue. If a visa application is submitted earlier than the mentioned 3 months and thus the validity of the visa expires before entering Thailand, the consulate general will not refund the fee and a new visa must be applied.

• German citizens whose purpose of travel is purely touristic may stay in Thailand without a visa for a duration of stay up to 30 days per entry, even when entering by land. Please note that a visa-exemption may not be exceeded total stay of 90 days within 6 months (from the first day of entry). If a longer stay is planned, a visa must be applied for in advance.

• After entering Thailand: The extension of stay (once for 30 days) and re-entry permit can be applied at the immigration office in Thailand.

• Working in Thailand is prohibited with this visa.

• The Consulate General reserves the right to request additional documents if necessary or to invite the applicant to an interview.

• Additional documents may be required for citizens of certain countries. To check the list of countries and certain additional needs, please click here.